TSV OTTOBEUREN

Abteilung Fußball

Nachruf Hans Mathe (27.07.1932 - 07.11.2019)

Mit Hans Mathe verlieren die Fußballer des TSV Ottobeuren nicht nur einen ehemaligen Spieler und Kassier, sie verlieren auch einen treuen  Freund und Fan. Zusammen mit seiner vor kurzem verstorbenen Ehefrau Martha konnte man ihn auf jedem Spiel der Ottobeurer antreffen. Immer mit Sitzkissen und  "Glücks-Kartoffel" ausgestattet drückten sie ihren Fußballern oft erfolgreich die Daumen. 

Lieber Hans, herzlichen Dank für deine jahrelange Treue! Ruhe in Frieden, deine Fußballer.  


 TSV Fußballabteilung unter neuer Leitung

Nachdem der „alte“ Abteilungsleiter Thomas Roy, aus beruflichen Gründen weggezogen ist, wurde bei der letzten Jahreshauptversammlung der Ottobeurer Fussballer eine neue Abteilungsleitung gewählt. Die Wahlen ergaben ein einstimmiges Ergebnis; zum neuen Abteilungsleiter wurde Andreas Böhning gewählt, sein neuer Stellvertreter ist mit Georg Liebhaber ein ehemaliger Fussballer, mit Albert Frei (Schriftführer und Öffentlichkeitsarbeit) und Thomas Schropp (Kassierer), komplettiert sich das Team. 



                                              Von links nach rechts: Thomas Schropp (Kassierer), Andreas Böhning (Abteilungsleiter),                                                                                                  Georg Liebhaber (stv. Abteilungsleiter), Albi Frei (Schriftführer) 


Aktuelle Spielberichte 

Spielberichte Juniorenmannschaften

 

Nachrichten


Zurück zur Übersicht

10.10.2019

Baumaßnahmen an Tribüne beendet

Zwei größere Baumaßnahmen an der in die Jahre gekommene Tribüne im Stadion wurden in jüngster Zeit vorgenommen. Zum einen war es sinnvoll, den Verkaufsbereich unter dem Tribünendach zu erweitern, um dem Verkaufsteam angemessene Räumlichkeiten zur Verfügung stellen zu können. In Holzbauweise haben die ehrenamtlichen Helfer um Franz Kofler das weitere Segment unter dem Tribünendach geschaffen. Im Rahmen dieser Maßnahme wurde der Verkaufsbereich auch gleich noch mit einem Frischwasser-Anschluss ausgestattet.
Aber auch im Außenbereich gab es was zu tun: Der "Wetter-Zahn" hat in den letzten Jahren ziemlich an der Holzverkleidung der Tribüne genagt. Um hier auch für die Zukunft gerüstet zu sein entschloss sich die Abteilungsleitung dafür, das Wind und Wetter ausgesetzte Holz mit Blech zu verkleiden. Die Fa. Kohlruß Stahlbau unterstützte die Fußballer hier beträchtlich. Vielen Dank dafür!



Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden.



 

Aktuelle Spiele unserer Mannschaften 


Anfahrt